Foto: Hartmann Tresore
Das elektronische Schlüsselmanagement-System HTS 425.

Hartmann Tresore

Spezialtresore für alle Branchen

Auf der Security präsentiert die Hartmann Tresore AG geprüfte und zertifizierte Wertschutzschränke, Dokumenten- und Datensicherungstresore, Depositsysteme, Wertraumtüren und Werträume unter anderem für Handelsunternehmen und Filialisten, Industrie, Behörden und die Automobilbranche.

Auch gesetzeskonforme Waffentresore für Polizei, Zoll und Wachschutzunternehmen gehören zum Angebot. Neben den Standardmodellen bietet das Unternehmen Sonderbauten und Kleinserien, die individuell auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten werden.

Neu im Programm ist das elektronische Schlüsselmanagement-System HTS 425, das eine professionelle Schlüsselverwaltung in Unternehmen aller Branchen gewährleistet. Differenzierte Rechtevergaben für Benutzer und Benutzergruppen und umfassende Kontrollmöglichkeiten sorgen für einen sicheren und effizienten Schlüsselumlauf. Alle Benutzeraktivitäten und Schlüsselbewegungen werden in Echtzeit erfasst und dokumentiert. Die Bedienung erfolgt einfach und komfortabel über einen Touchscreen.

Das System ist modular aufgebaut und damit jederzeit erweiterbar. Bei erhöhtem Sicherheitsbedarf kann es in einen Tresor eingebaut werden. Optional lässt sich das System neben Schlüsselhaltern auch mit Wertfächern ausstatten. Diese gibt es in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Features wie zum Beispiel einer LED-Innenbeleuchtung, einem USB-Ladegerät oder einer integrierten Waage.

Verstärkung in der Geschäftsführung von Klüh Security (v.l.n.r.): Sven Horstmann, Axel Hartmann, Dr. Marc Bieling. 
Foto: Klüh Service Management GmbH/Silke Steinraths

Unternehmen

Klüh Security erweitert Geschäftsführung

Eine Dreierspitze führt seit 1.1.2023 Klüh Security. Dr. Marc Bieling und Sven Horstmann unterstützen künftig den langjährigen Geschäftsführer Axel Hartmann.

Globale Krisen wie der Ukrainekrieg haben das Potential, weltweite Lieferketten nicht nur vorübergehend zu unterbrechen, sondern sogar komplett zum Erliegen zu bringen.
Foto: arsdigital - Fotolia

Märkte

Resiliente Wertschöpfungsketten

Externe „Schocks“ wirken negativ auf Angebot und Nachfrage an beiden Enden der Wertschöpfungskette. Wie kann deren Resilienz dennoch gesichert werden?

Der „Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs“ (VSÖ) hat die Tresor-Reihe Magno von Burg-Wächter auf Herz und Nieren getestet und die VSÖ-Zertifizierung erteilt.
Foto: Burg-Wächter KG

Tresore

Tresor-Serie erhält renommierte VSÖ-Zertifizierung

Der „Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs“ (VSÖ) hat die Tresor-Reihe Magno von Burg-Wächter getestet und ihnen die VSÖ-Zertifizierung erteilt.

Die Absicherung von Wertgegenständen beispielsweise durch Tresorschlösser spielt auch im digitalen Zeitalter eine große Rolle, wie auf der Security Essen zu sehen sein wird.
Foto: Messe Essen GmbH

Security

Security Essen zeigt hochsichere Tresorschlösser

Die Security Essen zeigt vom 20. bis 23. September 2022 Innovationen zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff wie beispielsweise hochsichere Tresorschlösser.