Als neuer Director of Mobile Fire Business bei Johnson Controls Deutschland ist Zoltán Pató ab sofort Geschäftsführer der Total Feuerschutz GmbH.
Foto: Johnson Controls, Zoltan Pato
Als neuer Director of Mobile Fire Business bei Johnson Controls Deutschland ist Zoltán Pató ab sofort Geschäftsführer der Total Feuerschutz GmbH.

Personen

Neuer Geschäftsführer bei Total Feuerschutz

Zoltán Pató ist seit dem 1. Februar Director of Mobile Fire Business bei Johnson Controls Deutschland und Geschäftsführer der Total Feuerschutz GmbH.

Als neuer Director of Mobile Fire Business bei Johnson Controls Deutschland ist Zoltán Pató ab sofort Geschäftsführer der Total Feuerschutz GmbH, einem Unternehmen der Johnson Controls Gruppe. Pató folgt damit auf Jürgen Joseph, der nach rund 45 Jahren im Unternehmen seinen Ruhestand antritt.

Total Feuerschutz hat neuen Geschäftsführer

Pató hat seinerseits über 20 Jahre Johnson Controls-Erfahrung, die ihm in seiner neuen Verantwortung dabei helfen werden, die Position von Total Feuerschutz im mobilen Geschäft zu sichern und noch weiter auszubauen. Der Diplom-Ingenieur für Elektro-/ Automatisierungstechnik war unter anderem Geschäftsführer von JCI Ungarn, bevor er 2017 für die Bereiche HVAC, IREF, BMS und F&S als Sales Director in der Donauregion aktiv wurde – sein Vertriebsgebiet umfasste Österreich, Tschechien, die Slowakei, Ungarn und Polen. Die Total Feuerschutz GmbH im Baden-Württembergischen Ladenburg steuert Pató fortan mit besonderem Fokus auf Servicegeschäft und Kundenzufriedenheit.

Johnson Controls in den Top 100 der Nachhaltigkeit

Corporate Knights ernennt Johnson Controls 2023 zu einem der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt.
Artikel lesen
Die Automatik-Schiebetür wird vor die Feuer-Rauchschutztür montiert, die über eine Feststellanlage auf 180° offengehalten wird. 
Foto: Gretsch-Unitas

Brandschutz

Automatische Schiebetür mit Feuerschutzabschluss

Gretsch-Unitas bietet eine automatische Fluchtwegschiebetür mit zugelassenem Feuerschutzabschluss von Hörmann als Systemkombination an.

T60-Außentür: Mit dem neuen, bereits europäisch zugelassenen Modell schließt der Hersteller die Lücke zwischen den EI2-30 und EI2-90-Türen.
Foto: Teckentrup

Brandschutz

T60-Feuerschutztür für Außen mit europäischer Zulassung

Teckentrup erweitert das Baukasten-System der Teckentrup 62 Feuerschutztüren um die Außentür „EI260-C5-S200“.

Cecil von Dungern: Neuer Geschäftsführer der Wagner Fire Safety Consulting.
Foto: Wagner Group

Unternehmen

Neuer Geschäftsführer für Wagner Fire Safety Consulting

Seit 1. Januar 2024 ist Cecil von Dungern neuer Geschäftsführer der Wagner Fire Safety Consulting. Sein Ziel: Der Ausbau des Global Account Managements.

Carl Becker-Christian ist der neue Geschäftsführer des BHE.
Foto: BHE

Verbände

Becker-Christian neuer Geschäftsführer des BHE

Geschäftsführer-Wechsel beim BHE: Dr. Urban Brauer übergibt an Carl Becker-Christian.