C-Mor/ZA-Internet

Virtueller Videoüberwachungsserver

Die Videoüberwachung C-Mor präsentiert bei der Security 2012 in Essen virtuelle Videoüberwachungsserver. Besucher erhalten Einblicke in die große Funktionsvielfalt von C-Mor.

C-Mor bietet vor allem im Bereich Videoüberwachung über Internet effektive Lösungen für den gewerblichen und privaten Bereich. Wer bisher noch keine Erfahrungen mit Computer-Virtualisierung sammeln konnte, wird überrascht sein, wie einfach die Virtualisierung im Bereich der Videoüberwachung ist.

Gegenüber herkömmlicher Videoüberwachungssoftware hat die virtuelle Version viele Vorteile. Durch das robuste C-Mor Linux-Betriebssystem sind keine weiteren Lizenzen erforderlich. Zudem machen Virenschutzprogramme keine Probleme oder Grenzen die Performance ein. Generelle Performance-Engpässe können durch die Virtualisierungstechnik selbst behoben werden und Aufnahmen sind innerhalb einer virtuellen Maschine besser vor ungewolltem Zugriff oder gar Löschen geschützt.

Die Vorzüge dieser recht neuen Technologie können sich Messebesucher am Demo-Stand mit verschiedenen Kameramodellen namhafter Hersteller auf der Security 2012 erklären und vorführen lassen. Die freie C-Mor virtuelle Server Version oder auch die 30-Tage-Vollversion sind auf CD am Messestand erhältlich.

LivEye-Videotürme sind nach eigener Aussage auch robust genug bei schwierigen Wetterlagen.
Foto: Liveye

Videosicherheit

Videoüberwachungssysteme für Baustellen

Mobile oder fest installierte Videoüberwachungssysteme rücken Baustellen ins Scheinwerferlicht, um vor Diebstahl, Vandalismus und Stillstand der Projekte zu schützen.

Smarte Videoüberwachung mit Kameras von Safire Smart und Provision-ISR.
Foto: BKH Sicherheitstechnik

Videosicherheit

Smarte Videoüberwachung mit Videoanalytik-Funktion

Zusammen mit den Videoüberwachungsprodukten von Provision-ISR machen die Lösungen von Safire Smart Videoanalytik in ihrer ganzen Vielfalt möglich.

Zukunftssichere Technologien bieten eine großartige Möglichkeit, sich auf alle Herausforderungen vorzubereiten, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und fortan ebenso neue Branchen zu erschließen.
Foto: Adobe Stock/BullRun

Videosicherheit

Videoüberwachung nach Maß

Vor Ort oder in der Cloud? Wie Unternehmen die passende Videoüberwachungslösung für ihre Bedürfnisse finden.

Die WLAN-Kamera eignet sich besonders zur Videoüberwachung von Eingangsbereichen sowie zur Flächenüberwachung.
Foto: Indexa GmbH

Videosicherheit

Kameraset: Videoüberwachung einfach über WLAN

Das neue WLAN-Kameraset WR120 SET M7B von Indexa macht Videoüberwachung einfach und flexibel.