Bei der Interkey-Jahrestagung erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die neuesten Entwicklungen im Bereich der elektronischen Zutrittsorganisation von Winkhaus.
Foto: Winkhaus
Bei der Interkey-Jahrestagung erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die neuesten Entwicklungen im Bereich der elektronischen Zutrittsorganisation von Winkhaus.

Veranstaltungen

Winkhaus: Blick hinter die Kulissen für Interkey-Mitglieder

Winkhaus stellt anlässlich der Interkey-Jahrestagung seine Neuheiten vor und bietet eine Werksbesichtigung an.

Fast vierzig Jahre ist Winkhaus schon Fördermitglied von Interkey. Der Hersteller hochwertiger Zutrittsorganisation, Fenster- und Türtechnik ist Hauptsponsor der Jahrestagung im Mai. Neben spannenden Neuentwicklungen erwartet die Teilnehmer ein Blick hinter die Kulissen des Traditionsunternehmens. Denn sie sind zu einer Werkbesichtigung bei Winkhaus eingeladen.

Kitas, Schulen und Universitäten als geschützte Umgebung

Maßgeschneiderte Lösungen von Winkhaus sichern Kitas, Schulen und Universitäten. 
Artikel lesen

Interkey ist der Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte. Der Verein hat rund 300 Mitglieder und Fördermitglieder aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor. Der Fachverband ist Gründungsmitglied des europäischen Dachverbandes European Locksmith Federation und verfügt über ein weltweites Netzwerk.

Werksbesichtigung von Winkhaus für Interkey-Mitglieder

Vom 27. bis 28. Mai 2022 treffen sich die Mitglieder in Münster zur Jahrestagung. Neben der Mitgliederversammlung enthält die Tagesordnung unter anderem interessante Vorträge über Smart-Home-Technologien und die richtige Zielgruppenansprache, eine Ausstellung und ein Besichtigungsprogramm. Der Besuch im Winkhaus-Werk in Münster mit einer Führung eröffnet die Tagung. Am Nachmittag erfahren die Sicherheitsprofis im Tagungshotel Wissenswertes über die Neuheiten von Winkhaus. Im Fokus stehen dabei die elektronischen Zutrittsorganisationssysteme Bluesmart und Bluecompact sowie die neuesten Entwicklungen im Bereich der mechanischen Schließsysteme Winkhaus Keytec VSX und Keyown. Im Rahmen der Ausstellung können sich die Gäste mit den Produkten und Lösungen näher vertraut machen. Auch ein Gewinnspiel erwartet die Teilnehmer – eine Ballonfahrt über das schöne Münsterland wird verlost.

Alfred Dinkelborg, Leiter Produktmanagement Winkhaus Gruppe, nahm den Award des Wiener Fensterkongresses entgegen.
Foto: Interconnection Consulting

Unternehmen

Winkhaus gewinnt Award des Wiener Fensterkongresses

Die neuen Microsites  von Winkhaus haben den renommierten Award des Wiener Fensterkongresses in der Kategorie „Webauftritt des Jahres“ gewonnen.

Die Lösung Bluesmart von Winkhaus sichert Vereinsheim und Außenbereich des modernen Neubaus des TSV Handorf.
Foto: Roman Mensing - romanmensing.de

Zutrittskontrolle

Bluesmart von Winkhaus sichert Sportcampus des TSV Handorf

So mancher Sportverein dürfte den TSV Handorf beneiden: Der Verein besitzt einen ganzen Sportcampus. Das Zugangssystem Bluesmart von Winkhaus sichert den neuen Komplex an den Innen- und Außenzugängen.

Die neue Geometrie der Schwenkriegel wirkt dem Verzug der Tür entgegen.
Foto: Winkhaus

Zutrittskontrolle

Automatik-Verriegelung von Winkhaus erhält Plus-X-Award

Eine internationale Fachjury aus mehr als 80 Branchen zeichnete Autolock AV4D von Winkhaus für High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität mit dem Plus X Award 2023 aus.

Für alle gängigen User und Endgeräte geeignet ist die neue Website von Winkhaus.
Foto: Winkhaus

Unternehmen

Winkhaus weitet mit neuer Website digitale Angebote aus

Auf seiner neuen Website präsentiert Winkhaus Produkte und Lösungen aus den Bereichen Fenstertechnik, Türverriegelungen und Zutrittsorganisation.