Gordon Grünwald, Manager Distribution Middle Europe bei Axis Communications, freut sich über den neuen Distributionspartner in der Schweiz. 
Foto: Axis Communications
Gordon Grünwald, Manager Distribution Middle Europe bei Axis Communications, freut sich über den neuen Distributionspartner in der Schweiz. 

Unternehmen

EET ist neuer Axis-Distributor für die Schweiz

Axis Communications baut sein Schweizer Partnernetzwerk weiter aus. EET ist dort nun neuer Distributionspartner.

Seit dem 1. April 2022 ist EET Schweiz neuer Distributionspartner von Axis Communications. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung verfügt EET über das erforderliche Fachwissen, um profitables Wachstum von Lieferanten und Kunden zu unterstützen. Durch die Zusammenarbeit baut Axis seine Partnerlandschaft in der Schweiz weiter aus, um auch dort sein gesamtes Portfolio anbieten zu können.

Gemeinsame Projekte von EET und Axis in der Schweiz

Die EET Group, die seit 2002 bereits als Distributor für Axis in Frankreich und den skandinavischen Ländern tätig ist, bietet ein umfassendes Portfolio an IT-Produkten, -Parts und -Dienstleistungen in den sieben Hauptgeschäftsbereichen Parts und Zubehör, Storage, Netzwerk, Unterhaltungselektronik, Überwachung, professionelles AV und Point of Sale. Die EET Group ist in 24 Ländern in ganz Europa tätig. Mehr als 400 Experten arbeiten dort täglich mit den Kunden zusammen, um sie bei der Suche nach den richtigen IT-Lösungen und -Dienstleistungen zu unterstützen.

Erster öffentlicher Showroom für Sicherheitslösungen

In Hildesheim wird der erste öffentlich zugängliche Showroom für Sicherheitslösungen in Deutschland eröffnet. Ausgestellt werden Netzwerklösungen von Axis.
Artikel lesen

Im Bestreben, seinen Partnern die besten Produkte und Lösungen anzubieten, schließe man mit Axis die letzte Lücke in ihrem Portfolio, so Roger Meier, Geschäftsführer der EET Schweiz. Die Synergien zu ihren Enterprise-Produkten von Milestone, Briefcam und 2N seien offensichtlich und ermöglichten es ihnen, komplexe Projekte mit hochwertigen Produkten zu realisieren. Zusätzlich erlaubten die End-to-End-Lösungen sowie die innovativen Audioprodukte von Axis einen Ausbau ihrer Marktposition mit neuen Elementen.

Ihre langjährige Beziehung mit EET in Frankreich und den skandinavischen Ländern sei durch eine sehr gute Zusammenarbeit und hohe Expertise geprägt, erklärt Gordon Grünwald, Manager Distribution Middle Europe bei Axis Communications. Nun gehe man den nächsten Schritt, um das Geschäft auch auf die Schweiz auszuweiten. Jonas Hampe als Distribution Account Manager und sein Team freuten sich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Team bei EET, um auch dort gemeinsame Projekte, unter anderem im Bereich der Enterprise-Lösungen, anzugehen.

Ray Mauritsson, CEO von Axis (links) und Carl Trotzig (rechts) diskutieren zum Thema Nachhaltigkeitsagenda bei Axis Communications.
Foto: Axis Communications

Unternehmen

Unternehmensweite Ziele zur Emissionssenkung

Axis Communications verpflichtet sich unternehmensweit zur Einhaltung von Zielen zur Emissionssenkung.

Die Axis C15-Audio-Produktserie besteht aus dem Axis C1511 Network Pendant Speaker und dem Axis C1510 Network Pendant Speaker.
Foto: Axis Communications

Videosicherheit

Netzwerklautsprecher erweitern Audio-Portfolio

Axis Communications bringt neue Network Pendant Speaker der Produktserie Axis C15 auf den Markt und erweitert so sein Portfolio an Netzwerklautsprechern.

Ein Open-Source-Projekt zur Videoauthentifizierung soll die Echtheit von Videoaufnahmen bestätigen.
Foto: Axis Communications

Video

„Signiertes Video“ verifiziert Echtheit von Aufnahmen

Axis Communications startet Open-Source-Projekt zur Videoauthentifizierung: „Signiertes Video“ verifiziert Echtheit von Videomaterial.

Axis Communications weitet sein Produkt-Portfolio sukzessive aus – ganz neu an Bord ist die Axis M3057-PLR Mk II Dome Camera.
Foto: Axis Communications

Videosicherheit

Neue Axis Onboard-Kamera für ÖPNV

Axis Communications präsentiert eine neue Dome-Kamera mit 180- und 360-Grad-Panoramablick für Einsatz in Verkehrsmitteln des ÖPV.