Die Investition in eine intelligente Zugangslösung von Glutz ist lohnend und zukunftssicher. eAccess Mobile ist rückwärtskompatibel und funktioniert auch bei bereits verbauten E-Beschlägen, E-Lesern und E-Zylindern.
Anzeige
Foto: Glutz
Die Investition in eine intelligente Zugangslösung von Glutz ist lohnend und zukunftssicher. eAccess Mobile ist rückwärtskompatibel und funktioniert auch bei bereits verbauten E-Beschlägen, E-Lesern und E-Zylindern.

Zutrittskontrolle

Digitales und intelligentes Zutrittssystem

Die Digitalisierung aller Bereiche verändert die Welt. Hier passen sich die innovativen elektronischen Zugangslösungen von Glutz im Zusammenspiel mit den eleganten und hochwertigen Beschlägen aus Edelstahl perfekt und zukunftssicher ein.

Unser Anspruch ist es, unseren Kunden intelligente, elegante und dauerhafte Sicherheits- und Komfortlösungen für den Zugang zu Gebäuden und Objekten zu bieten. Das Glutz-Wertangebot umfasst sowohl innovative elektronische Zugangssysteme, ein Beschlagportfolio mit verschiedenen hochwertigen Designlinien aus Edelstahl als auch auf Maß gegossene Drücker und Beschläge aus der Glutz-Manufaktur.

Gesamtlösung mit Zukunft

Mit dem elektronischen Zugangssystem Glutz eAccess steuern, kontrollieren und aktualisieren Betreiber und Anwender den Zugang zu Gebäuden, Räumen und Objekten in Echtzeit – flexibel, einfach und sicher. Programmiert auf die persönlichen Bedürfnisse aller Benutzer und die Erfordernisse an den Zugang externer Personen angepasst. Mit eAccess bietet Glutz eine Gesamtlösung, die exakt auf aktuelle wie auch zukünftige Bedürfnisse abgestimmt und einfach in übergeordnete Gebäudeleitsysteme integriert werden kann.

eAccess Mobile macht das Smartphone zum Schlüssel

Schlüsselübergabe geplatzt, Termin dauert länger oder die Pflanzen müssen unbedingt gegossen werden? Situationen wie diese kennt jeder, mithilfe von eAccess Mobile können Türen per Smartphone auch von weit weg geöffnet werden. eAccess Mobile ist rückwärtskompatibel und funktioniert auch bei bereits verbauten eAccess E-Beschlägen, E-Lesern und E-Zylindern.

Echtzeitaktualisierung mit Kosteneffizienz

Das innovative eAccess Zugangssystem kann permanent über das Funknetz mit jedem Zugangspunktverbunden werden. Das vereinfacht die Installation ohne Verkabelung sowie die zentrale Vergabe der Zugangsberechtigungen über die Software, um jeden Zugangspunkt in Echtzeit einzurichten. Die Funklösung ist praktisch in der Bedienung und Administration – Anpassungen und Erweiterungen des Systems lassen sich schnell umsetzen. Über die NET-Gateways können auch mehrere Gebäude und Standorte miteinander vernetzt und Tausende Berechtigungen auf alle Zugangspunkte neu vergeben werden. Hilfreiche Informationen wie Statusmeldungen, Nutzungsverlauf der Türen sowie der Batteriezustand der Zugangspunkte lassen sich ebenfalls in der Software einsehen.

Zugang zu Sicherheit und Komfort mit der neuen Generation Glutz E-Zylinder

Ab sofort freuen sich Anwender über ein neues Highlight in den umfassenden Glutz eAccess Zugangslösungen für den kabellosen und komfortablen Zugang. Mit der zweiten Generation der E-Zylinder präsentiert der Schweizer Hersteller mechanische und elektronische Neuerungen sowie ein verfeinertes ergonomisches Design. Dank optimierter Montage und schnellem Batteriewechsel eignen sich die neuen E-Zylinder optimal für den Nachrüstbau in allen üblichen Türen in Wohn- und Wirtschaftsbauten.

Glutz Deutschland GmbH, Schmalenhofer Straße 61, DE - 42551 Velbert, Telefon +49 2051 8013 51-0: www.glutz.com, info-de@glutz.com

Die überarbeitete CE-Zertifizierung für automatisierte Zugangskontrollsysteme wird schon bald erwartet.
Foto: Zerbor - stock.adobe.com

Zutrittskontrolle

CE-Zertifizierung für automatisierte Zutrittskontrolle

Die neue CE-Norm macht automatisierte Zugangskontrollsysteme sicherer: verschiedene Maßnahmen erhöhen die Sicherheit von beweglichen Zugangslösungen.

Dormakaba zeigt  Ende Juni 2022  auf der Sicherheitsexpo gemeinsam mit Partnern umfangreiche Tür- und Zutrittslösungen.
Foto: Dormakaba

Unternehmen

Smarte Zutritts- und Türlösungen auf der Sicherheitsexpo

Zusammen mit den Partnern Bavaria Zeitsysteme GmbH und Tobler GmbH & Co.KG präsentiert Dormakaba auf der Sicherheitsexpo 2022 in Halle 3, Stand C 02 Produkte und Lösungen in den Bereichen Sicherheit und Zutritt zu Gebäuden und Räumen. Blickfang ist ein Showmobil, in dem die neue vernetzte Türlösung Entriworx Ecosystem sowie weitere innovative Zugangslösungen gezeigt werden. 

Der verstärkte Einsatz von IT in immer mehr Bereichen und die wachsende Anzahl von Anwendungsfällen für IT führen auch zu umfassenderen Anforderungen an die IT-Infrastruktur und deren Anbieter.
Foto: Disobeyart - stock.adobe.com

IT-Sicherheit

Rechenzentren smart und sicher modernisieren

Zwischen modernen Technologien, Effizienzanforderungen und neuen Regularien: Wie Rechenzentren den steigenden Ansprüchen gerecht werden.

Die neue Lupus Brandwarnanlage – das digitale System aus Rauchwarnmelder Typ-C, Handfeuermelder und Mobilfunk-Verbindung an das Lupus Cloud-System.
Foto: Lupus-Electronics

Brandschutz

Neue Brandwarnanlage für Kitas und Co.

Brandprävention für Kindertagesstätten, Schulen, Behörden, Wohnheimen und Herbergen: Lupus-Electronics entwickelt erste smarte Brandwarnanlage.