Garandus wird künftig von vier Sicherheits-Spezialunternehmen vertreten. Die Garandus Geschäftsführung: Till Niesmann, Alois Sieburg, Pascal Meiers, Roman Großmann, Benjamin Müller (Prokurist) (v. l. n. r.).
Foto: Garandus, Nadine Paulat
Garandus wird künftig von vier Sicherheits-Spezialunternehmen vertreten. Die Garandus Geschäftsführung: Till Niesmann, Alois Sieburg, Pascal Meiers, Roman Großmann, Benjamin Müller (Prokurist) (v. l. n. r.).

Sicherheitsdienstleister

Vier Sicherheits-Spezialunternehmen unter einem Dach

Garandus bündelt vier Sicherheits-Spezialunternehmen unter einem Dach mit dem Ziel, führender Anbieter integraler Lösungen zu werden.

Mit der Bündelung von vier Sicherheits-Spezialunternehmen positioniert sich die neue Marke Garandus ab sofort im Markt für Sicherheitsdienstleistungen. Unter dem Namen Garandus treten künftig vier bereits etablierte Sicherheitsspezialisten als leistungsstarkes Team auf: Objektcontrol Sicherheitsdienste Vogt aus Dortmund, Heckermann Objektschutz aus Ratingen, Garandus Sicherheitsdienste Süd-West (ehemals Leiblang) aus Mannheim und EOS Sicherheitsdienst aus Heidenheim.

Für die insgesamt über 1.000 Mitarbeiter der vier Unternehmen eröffnet der Zusammenschluss wertvolle Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Till Niesmann, vormals Geschäftsführer von Objektcontrol und Heckermann, übernimmt die Geschäftsführung der neu gegründeten Garandus Holding GmbH. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind der bisherige EOS-Geschäftsführer Pascal Meiers sowie Roman Großmann und Alois Sieburg.

Ein unabhängiges Analystenhaus stuft Siemens Smart Infrastructure als führenden Anbieter von integrierter Sicherheitssoftware für intelligente Gebäude ein.
Foto: Siemens AG

Unternehmen

Sicherheitssoftware von Siemens bewertet

Ein unabhängiges Analystenhaus stuft Siemens Smart Infrastructure als führenden Anbieter von integrierter Sicherheitssoftware für intelligente Gebäude ein.

Salto Systems stellt mit Salto Wecosystem eine neue Markenplattform für das Zutrittsmanagement vor, welche die Kernmarken der Unternehmensgruppe unter einem Dach vereint.
Foto: Salto Systems

Unternehmen

Salto Wecosystem: Drei Kernmarken unter einem Dach

Salto stellt mit Salto Wecosystem eine neue Markenplattform vor, die die drei Kernmarken der Unternehmensgruppe unter einem gemeinsamen Dach bündelt.

Multisensoren-Kameras gehören seit der Übernahme von Avigilon im Jahr 2018 zum Portfolio von Motorola Solutions.
Foto: Motorola Solutions

Videosicherheit

Auf dem Weg vom Funk- zum Softwaregiganten

Motorola Solutions entwickelt sich zunehmend vom Anbieter funkbasierter Lösungen zum Softwarespezialisten. Wir sprachen mit Jussi Simonen, Regional Sales Director DACH, über die Ziele im Sicherheitstechnik-Markt.

virtueller Ausweis
Foto: pickup - stock.adobe.com

Unternehmen

ID Now kündigt Partnerschaft mit Interpol an

ID Now, ein führender Anbieter für Identitätsnachweise, arbeitet ab sofort mit der Internationalen Kriminalpolizeilichen Organisation Interpol zusammen.