Foto: Honeywell
Klaus Hirzel, Geschäftsführer der Novar GmbH a Honeywell Company, blickt mit Stolz auf 50 Jahre Brandschutzlösungen von Esser by Honeywell. 

Unternehmen

Esser by Honeywell: 50 Jahre Brandschutzlösungen

Seit 50 Jahren bietet Esser by Honeywell professionelle Brandschutzlösungen von Alarmierung bis Sprachalarmierung und Management- und Notbeleuchtungssysteme.

Esser by Honeywell, ein Anbieter innovativer und maßgeschneiderter Lösungen für den professionellen Brandschutz, blickt auf eine 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Das 1973 von Klaus Esser gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung intelligenter Brandschutzlösungen für alle Gebäudearten und Anwendungen spezialisiert. Durch die Vernetzung mit dem Honeywell-Produktportfolio der Sprachalarmanlagen werden ganzheitliche, modernste Technologien und zertifizierte Lösungen angeboten, die die Reaktionszeiten im Ernstfall verkürzen und verbessern.

50 Jahre Brandschutzlösungen von Esser by Honeywell

Seit einem halben Jahrhundert konzentriert sich das Kerngeschäft von Esser by Honeywell auf maßgeschneiderte Komplettlösungen für den professionellen Brandschutz sowie auf innovative Sprachalarmierungs-, intelligente Management- und Notbeleuchtungssysteme. Die zertifizierten Technologien von Esser by Honeywell bieten Gebäuden mehr Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Systemkompatibilität und machen das Unternehmen zu einem führenden Anbieter für Sicherheit in Gebäuden. Getreu dem Unternehmensmotto „think global, act local“ prägen Dialog und Kooperation in Zusammenarbeit mit Kunden und Fachleuten die Produktentwicklung und das umfassende Dienstleistungsangebot des Unternehmens.

Ob Brandalarm in einem Hotel oder Bürogebäude, Sprachalarm und Durchsagen in einem Flughafen oder Evakuierungsalarm in einer Bahnhofshalle, Ansaugrauchmelder in einem Daten- oder Logistikzentrum, Batterieüberwachung in einem Solar- oder Windpark, richtungsweisende Notfallbeleuchtung in einem Krankenhaus oder lebensrettender Gefahrenalarm in einer Schule – jede Art von Gebäude oder Anwendung wird optimal nach dessen Anforderungen geschützt – und über die cloudbasierte Plattform Honeywell Connected Life Safety Services (CLSS) in Echtzeit überwacht und koordiniert. CLSS ermöglicht es Brandschutztechnikern, Störungen zu minimieren, die Einhaltung von Vorschriften nachzuweisen und den Zeitaufwand für die Planung, Installation, Inbetriebnahme, Inspektion, Wartung und Berichterstattung von Sicherheitssystemen zu reduzieren.

50 Jahre Brandschutztechnik im PROTECTOR

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des PROTECTOR beleuchtet ein Rückblick fünf Jahrzehnte Brandschutztechnik und ihre Entwicklungen.
Artikel lesen

Klaus Hirzel, Geschäftsführer der Novar GmbH a Honeywell Company, blickt mit Stolz auf die vergangenen Jahrzehnte zurück: Als Experte für Gebäudesicherheit sei die kontinuierliche Verbesserung einer der Eckpfeiler der Unternehmenskultur. In den vergangenen fünf Jahrzehnten seien ihre Mitarbeiter diesem Grundsatz treu geblieben, seien gewachsen, hätten sich weiterentwickelt und letztlich langfristige Werte für ihre Aktionäre geschaffen. Sie seien sehr stolz auf ihre Leistungen und ihre engagierten Partner und freuten sich auf weiteres Wachstum und Erfolg.

Mit Oxy Reduct präsentiert Wagner Brandschutzlösungen für Behälterkompaktlager. 
Foto: Wagner Group

Brandschutz

Wagners Brandschutzlösungen für Behälterkompaktlager

Wie können Brandschutzlösungen für automatisierte Behälterkompaktlager aussehen? Das zeigt Wagner auf der Logimat 2024.

Eco Stor errichtet Li-Ionen-Batteriespeicher unter anderem in Umspannwerken. Maßgeschneiderte Brandschutzlösungen sind ein Muss.
Foto: Eco Stor

Unternehmen

Batteriespeicher benötigen maßgeschneiderte Brandschutzlösungen

Ein Unternehmen aus dem Bereich der Energiewende schützt seine Lithium-Ionen-Batteriespeicher mit Lösungen der D&D Brandschutzsysteme GmbH.

Bei der Entwicklung von innovativen Brandschutzlösungen für den Schienenverkehr stehen heute vor allem Standalone-Lösungen im Vordergrund.
Foto: Wagner Rail

Brandschutz

Lösungen für den Schienenverkehr auf der Innotrans

Wagner Rail präsentiert auf der Innotrans 2022 vom 20. bis 23. September in Berlin seine individuellen Brandschutzlösungen für Schienenfahrzeuge.

Heuer befindet sich der LST-Stand mit der Nummer 7E21 in Halle 7 und zeigt die breite Palette an Produkten und Lösungen der Unternehmensgruppe.
Foto: Labor Strauss

Security

Brandschutz-Neuheiten ergänzt um Notbeleuchtung

Labor Strauss präsentiert auf der Security Neuheiten zum Thema Brandschutz sowie Notbeleuchtung.