Salto Systems übernimmt den Mehrheitsanteil von Bluefield Smart Access und stärkt damit sein Portfolio von Zutrittslösungen.
Foto: Salto Systems
Salto Systems übernimmt den Mehrheitsanteil von Bluefield Smart Access und stärkt damit sein Portfolio von Zutrittslösungen.

Unternehmen

Salto übernimmt Mehrheit an Bluefield Smart Access

Salto Systems hat den Mehrheitsanteil von Bluefield Smart Access übernommen und damit sein Portfolio an Zutrittslösungen weiter ausgebaut.

Die Übernahme des Mehrheitsanteils an Bluefield Smart Access stärkt das Salto-Portfolio an Zutrittslösungen. Die Investition ermöglicht es Bluefield Smart Access, mit seinen Cloud-Lösungen noch stärker international zu wachsen. Bluefield Smart Access ist ein niederländisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Implementierung von Identitäts- und Zutrittsmanagementlösungen sowie auf Integrationen für Unternehmen, die Industrie, Immobilienwirtschaft und weitere Märkte spezialisiert hat. Die Systeme automatisieren Registrierungs-, Authentifizierungs- und Autorisierungsprozesse von Personen und Identifikatoren wie Zutrittskarten, Smartphones, Nummernschildern und Zutrittsberechtigungen.

Die bereits enge Zusammenarbeit, der Mehrwert und das Spezialwissen sowie die zu einander passenden Unternehmenskulturen haben Salto dazu bewogen, in das Wachstum von Bluefield Smart Access zu investieren.

Salto mit Partnern auf der Sicherheitsexpo

Auch in diesem Jahr zeigt Salto Systems gemeinsam mit Partnern Systemlösungen für Zutrittskontrolle, Schrankschließsysteme, Payment und Ticketing.
Artikel lesen

Entwickler und Hersteller von elektronischen Zutrittslösungen

Salto ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von elektronischen Zutrittslösungen. Die Technologien und Systeme eignen sich für den weltweiten Einsatz in den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungsgebieten. Über eigene Niederlassungen sowie ein weitverzweigtes Netzwerk von Distributoren und Fachpartnern ist das Unternehmen rund um den Globus präsent.

Zusätzlich zu Bluefield Smart Access hat Salto in den letzten Jahren Cognitec (Deutschland), Gantner (Österreich), Conlan (Dänemark), Danalock (Dänemark) und Clay Solutions (Niederlande) in sein Portfolio aufgenommen und damit seine Position bei Cloud-Lösungen, Biometrie- und Zutrittslösungen sowie Integrationen, Mobile Access, Ticketing und Payment gestärkt.

Bluefield Smart Access wird weiterhin unabhängig agieren und seine Systeme und Dienstleistungen wie bisher anbieten. Parallel werden beide Unternehmen ihre Kompetenzen bündeln und das technische Wissen und die Erfahrung beider Unternehmen für die Entwicklung neuer Lösungen nutzen.

Dormakabe präsentiert auf der BAU nachhaltige Tür- und Zutrittslösungen für einen sicheren, intelligenten Betrieb von Gebäuden.
Foto: Dormakaba

Unternehmen

Nachhaltige Tür- und Zutrittslösungen auf der BAU 2023

Dormakaba präsentiert auf der BAU nachhaltige Tür- und Zutrittslösungen für einen sicheren, intelligenten Betrieb von Gebäuden.

Salto Systems hat das Biometrie-Unternehmen Touchbyte übernommen.
Foto: Salto Systems

Unternehmen

Salto übernimmt Spezialisten für Gesichtserkennung

Salto Systems hat das britische Biometrie-Unternehmen Touchbyte übernommen, Pionier auf dem Gebiet von Gesichtserkennungssystemen für die Zutrittskontrolle.

Wanzl reguliert den Zutritt in Wiens Musikverein mit Galaxyports. 
Foto: Musikverein, Dieter Graber

Zutrittskontrolle

Wanzl reguliert Zutritt in Wiens Musikverein

Wanzl etabliert neue Zutrittslösungen in Wiens Musikverein. Galaxyports sollen den Mitarbeiter- und Künstlereingang sichern.

Neben den praktischen Funktionen überzeugt auch das Design des Ekey Dline Fingerprints: Er fügt sich flächenbündig und harmonisch in die Tür von Wohnwagen und Wohnmobil ein.
Foto: Ekey Biometric Systems GmbH

Zutrittskontrolle

Zutrittslösung: Per Fingerprint ins Wohnmobil

Ekey Biometric Systems setzt auf eine neue Zutrittslösung für Camper: Schluss mit dem Schlüssel, per Fingerprint geht es jetzt ins Wohnmobil.