Foto: Abus

Schließsysteme

Vorhangschloss Abus Touch – Fingerabdruck statt Schlüssel

Das Abus Touch ist das erste Vorhangschloss des Sicherheitsspezialisten, das mittels individuellem Fingerabdruck statt mit einem Schlüssel entriegelt wird.

Das batteriebetriebene Schloss Abus Touch verfügt über einen Bügel aus gehärtetem Stahl und ist mit einem 360°-Sensor ausgestattet, der bis zu 10 verschiedene Fingerabdrücke erkennt. So bietet das Schloss vielseitige Anwendungsmöglichkeiten, ob Schließfach im Fitness-Studio, Spind in der Schule oder Materialkiste in der Werkstatt.

Abus Touch ersetzt den Schlüssel durch einen Fingerabdruck

Es gibt viele Orte, an denen ein Vorhangschloss unverzichtbar ist. Wird ein solches Schloss normalerweise mittels Schlüssel bedient, öffnet man das Abus Touch mit einem „Schlüsselersatz“: dem biometrischen Fingerabdruck. Erkennt das Schloss den zuvor eingelernten Fingerabdruck, entriegelt es in weniger als einer halben Sekunde vollautomatisch. Dabei können bis zu zehn verschiedene Fingerabdrücke eingelernt werden, so dass auch weitere Familienmitglieder, Freunde oder Kollegen Zugriff auf das Schloss haben. Die eingelernten Fingerabdrücke können zudem jederzeit problemlos gelöscht und durch Neue ersetzt werden. Ein deutlicher Vorteil gegenüber der Bedienung mit Schlüsseln, die in diesem Fall eingesammelt werden müssen. Auch der vergessene oder verlorene Schlüssel gehört mit diesem Schloss der Vergangenheit an.

Schloss informiert mit LED über aktuellen Status

Um das Ein- oder Auslernen von Fingerabdrücken im Schloss zu erleichtern, ist der Sensor von einer LED eingefasst, die mittels verschiedener Farben durch den Vorgang leitet. Zudem informiert diese LED auch über einen niedrigen Batteriezustand. Falls man es versäumt, trotz des Hinweises die Batterien rechtzeitig zu wechseln: auch bei restlos entleerten Batterien bleiben die gespeicherten Fingerabdrücke erhalten und werden nach dem Einsetzen der neuen Batterien weiterhin erkannt.

Im Gegensatz zu anderen Produkten im Markt funktioniert das Salto Neoxx G3 Vorhangschloss standardmäßig sowohl mit RFID-Identmedien als auch mit Mobile Access.
Foto: Salto

Zutrittskontrolle

Salto erweitert Serie elektronischer Vorhangschlösser

Salto bringt mit dem Salto Neoxx G3 ein weiteres elektronisches Vorhangschloss auf den Markt, das über die gleichen umfangreichen Zutrittsfunktionen wie das Modell G4 verfügt.

Union Community, das größte Unternehmen für multimodale biometrische Sicherheitslösungen in Korea, und Touchless Biometric Systems, Weltmarktführer für berührungslose biometrische Lösungen wollen ihre Partnerschaft auf globaler Ebene erweitern.
Foto: TBS

Biometrie

Globale Partnerschaft für biometrische Lösungen

Union Community und Touchless Biometric Systems wollen ihre globale Partnerschaft ausbauen.

Garandus wird künftig von vier Sicherheits-Spezialunternehmen vertreten. Die Garandus Geschäftsführung: Till Niesmann, Alois Sieburg, Pascal Meiers, Roman Großmann, Benjamin Müller (Prokurist) (v. l. n. r.).
Foto: Garandus, Nadine Paulat

Sicherheitsdienstleister

Vier Sicherheits-Spezialunternehmen unter einem Dach

Garandus bündelt vier Sicherheits-Spezialunternehmen unter einem Dach mit dem Ziel, führender Anbieter integraler Lösungen zu werden.

Der familiengeführte Technologiebetrieb Ekey, im Bild Leopold und Raphaela Gallner, stellt mit den „Secure Access Days“ vom 22. Juni bis 17. Juli 2023 sicheren Zutritt ins Zentrum.
Foto: Ekey

Zutrittskontrolle

Fingerprintlösungen auf den „Secure Access Days“

Ekey Biometric Systems startet am 22. Juni 2023 die „Secure Access Days“. Bis 17. Juli steht bei dem Experten für Fingerprintlösungen alles im Zeichen von sicherem und komfortablem Zutritt.