Ein unabhängiges Analystenhaus stuft Siemens Smart Infrastructure als führenden Anbieter von integrierter Sicherheitssoftware für intelligente Gebäude ein.
Foto: Siemens AG
Ein unabhängiges Analystenhaus stuft Siemens Smart Infrastructure als führenden Anbieter von integrierter Sicherheitssoftware für intelligente Gebäude ein.

Unternehmen

Sicherheitssoftware von Siemens bewertet

Ein unabhängiges Analystenhaus stuft Siemens Smart Infrastructure als führenden Anbieter von integrierter Sicherheitssoftware für intelligente Gebäude ein.

Im jüngst veröffentlichten Bericht „Green Quadrant: Integrated Smart Building Security Software 2023“ werden vom Analystenhaus Verdantix zehn Unternehmen analysiert und bewertet, die den Markt prägen; laut Verdantix bietet die Sicherheitssoftware von Siemens modernste Funktionen für ein einheitliches Sicherheitsmanagement. Die bewertete Siemens-Software ist Teil von Siemens Xcelerator, einer offenen digitalen Business-Plattform, die die digitale Transformation von Kunden beschleunigt.

Sicherheitssoftware von Siemens von Analystenhaus bewertet

Von Verdantix als führender Anbieter von Sicherheitssoftware für intelligente Gebäude eingestuft zu werden, unterstreiche den Erfolg ihrer Strategie: Sie wollten ihr digitales Portfolio stärken und der bevorzugte Partner für Kunden bei ihrer digitalen Transformation sein, sagt Henning Sandfort, CEO von Building Products bei Siemens Smart Infrastructure. Denn es sei ihr erklärtes Ziel, Gebäude durch Software sicherer und resilienter zu machen.

Laut Verdantix brauchen Immobilien- und Gebäudemanager integrierte Lösungen, um den zuverlässigen Gebäude- und Sicherheitsbetrieb zu gewährleisten und Sicherheit und Wohlergehen ihrer Mieter besser zu schützen. Digitale Fortschritte ebnen den Weg für flexiblere Systeme, die sowohl integrierte als auch gezielte operative Ansichten, automatisierte Workflows, detailliertere Analysen und umfangreichere Wertversprechen bieten.

Für seine Bewertung analysierte Verdantix das umfassende Gebäudesicherheits-Portfolio von Siemens, darunter das On-Premise-Angebot Siveillance Suite mit Lösungen für Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Einbruchmeldung und Sicherheitsmanagement, das Cloud-basierte Angebot Building X Security Manager sowie die Siveillance-Add-ons, bei denen es sich um hybride Lösungen handelt.

Bier, Bayreuth, Brandschutz

Wie Brandmeldetechnik von Siemens im Bayreuther „Liebesbier Urban Art Hotel“ für rundum besten Schutz sorgt.
Artikel lesen

Building X ist eine skalierbare digitale Gebäudeplattform zur Digitalisierung, Verwaltung und Optimierung des Gebäudebetriebs, die ein verbessertes Nutzererlebnis, höhere Leistung und mehr Nachhaltigkeit ermöglicht. Building X, das auf den Designprinzipien von Siemens Xcelerator aufbaut, unterstützt Nutzer auf ihrer digitalen Reise, damit sie intelligente Entscheidungen über ihre Gebäude treffen können.

Die Siemens-Fabrik in Zug ist Preisträger des „Fabrik des Jahres“-Awards in der Kategorie Resilienz.
Foto: Siemens Smart Infrastructure

Unternehmen

Siemens-Fabrik gewinnt Preis für Resilienz

Die Siemens-Fabrik in Zug ist Preisträger des „Fabrik des Jahres“-Awards in der Kategorie Resilienz für ihre resiliente Produktion und Lieferkette.

Mit Retarus IDP können Unternehmen ihre Kommunikation mit Kunden und Lieferanten digitalisieren und so die Kosten für die Auftragsabwicklung um rund 60 % senken.
Foto: adobe.stock.com

IT-Sicherheit

Erneute Auszeichnung für Retarus

Im neuen Market Scape-Report des Analystenhauses IDC wird Retarus als Major Player im Bereich Intelligent Document Processing (IDP) ausgezeichnet.

ISG überzeugte unter anderem die umfassenden Service-Leistungen von Itenos, die mit „innovativer Connectivity“ vereint würden.
Foto: Itenos

Unternehmen

ISG würdigt Itenos als führenden Colocation-Provider

Itenos erhält erneut eine Auszeichnung für seine „Colocation Services“ vom Analystenhaus ISG. Betont wird vor allem das Engagement für den Mittelstand.

Die Software „gfos.Security“ ermöglicht eine flexible Steuerung von Zutritten und Bewegungen innerhalb von Gebäuden.
Foto: GFOS| i Stock |Poike

Software

Sicherheitssoftware für intelligente Gebäudetechnik

Der Softwareanbieter im Bereich Zutrittskontrolle und Besuchermanagement Gfos zeigt auf der Light + Building wie sichere Gebäudetechnik gelingen kann.