Foto: Hectas
Thomas Klinkert

Hectas

Klinkert verstärkt die Geschäftsleitung

Die Hectas Gebäudedienste Stiftung & Co. KG erweitert ihre Geschäftsleitung. Seit Anfang 2012 leitet Thomas Klinkert gemeinsam mit Peter Lange das operative Geschäft in Deutschland.

In seiner neuen Funktion und in Zusammenarbeit mit Peter Lange verantwortet Thomas Klinkert die gesamte operative Leitung aller Niederlassungen, sowohl in den Sparten Gebäudedienste und -reinigung als auch Sicherheit. Während die Süd-Ost-Region sowie der Vertrieb in der Verantwortung von Peter Lange stehen, betreut Thomas Klinkert die Region Nord-West und die Sicherheitsdienste deutschlandweit. Andreas Richter verantwortet die Administration und die kaufmännischen Aufgaben.

Klinkert war zuletzt Leiter Facility Services, PFS Region West bei der Strabag AG und zuvor für Hochtief Facility Management tätig. Er verfügt über zwölf Jahre Führungsverantwortung im FM-Bereich.

„Thomas Klinkert ist ein ausgewiesener Fachmann auf dem Sektor Gebäudedienstleistung; wir freuen uns, dass wir ihn für Hectas gewinnen konnten. Er bringt durch seine vorherigen Führungspositionen vielfältige Erfahrung im Facility Management mit“, erklärt Markus Breithaupt, Vorstandsvorsitzender Hectas Europa. „Diese wird er nun bei uns einbringen und Hectas auf dem geplanten Kurs für 2012 voranbringen.“

Hectas verfügt als infrastruktureller Gebäudedienstleister über 24 Niederlassungen und 60 Standorte in Deutschland und ist europaweit in neun Ländern vertreten. In den drei Kerngeschäftsfeldern Gebäudedienste, Gebäudereinigung und Sicherheitsdienste erzielte Hectas 2010 einen Umsatz vor Steuern von 97 Millionen in Deutschland und 204 Millionen Euro in Europa.

Bernd Becker, bislang Vertriebsleiter DACH und Niederlande, ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei CES und hat sich ambitionierte Wachstumsziele gesetzt.
Foto: CES

Unternehmen

Auf Wachstumskurs: CES verstärkt Geschäftsführung

CES erweitert im Rahmen ihrer Wachstumsstrategie die Geschäftsführung und will bis 2026 zweistellig wachsen. Eine große Rolle spielt dabei die Zutrittskontrolle.

Florian Höllbacher hatte beim „Opening Solutions Day 2023“ seinen ersten größeren Auftritt als neuer Geschäftsführer von Assa Abloy Austria.
Foto: Assa Abloy

Unternehmen

Assa Abloy Austria mit neuer Geschäftsführung

Seit Ende April leitet Florian Höllbacher die Assa Abloy Austria GmbH in Wien als Geschäftsführer. Der 38-jährige folgt damit auf Thomas Zhanel, der diese Position bislang innehatte.

Sascha Lauber (l.) wird Nachfolger von Bruno Räz (r.) als CSO, Marco Hauri übernimmt den Vorsitz der Geschäftsleitung.
Foto: Glutz AG

Personen

Nachfolge für Räz bei der Glutz AG geregelt

Bruno Räz, Vorsitzender der Geschäftsleitung/Chief Sales Officer der Glutz AG, übergibt den Vorsitz an Marco Hauri und die CSO-Funktion an Sascha Lauber.

Sebastian Stürmann, Geschäftsführer von zur Mühlen’sche GmbH
Foto: Laville/VZM GmbH

Personen

VZM erweitert Geschäftsführung um Sebastian Stürmann

Sebastian Stürmann wurde zum Geschäftsführer der von zur Mühlen‘sche GmbH (VZM) bestellt. Das Unternehmen erweitert damit seine Geschäftsführung.