Foto: Honeywell

Personen

Honeywell Commercial Security Europe wird neu geführt

Frédéric Haegeman hat die operative Führung und treibt strategische Ausrichtung von Honeywell Commercial Security Europe und der Novar GmbH voran.

Honeywell Commercial Security entwickelt integrierte Sicherheitslösungen für gewerbliche und industrielle Objekte sowie kritische Infrastruktursysteme. Die Lösungen kommen in mehr als zehn Millionen Gebäuden weltweit zum Einsatz.

Langfristige Strategie für die Security-Sparte von Honeywell Commercial Security Europe

Haegeman ist bereits seit 2008 für Honeywell tätig und kennt das Unternehmen daher sehr gut. Im letzten Jahr war er Interimsmanager von Honeywell Commercial Security. Zuvor hatte er diverse führende Positionen im Vertrieb von Honeywell inne. Er kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Industrie zurückblicken, sowohl auf Integratoren- als auch auf Errichterseite. Zu seinen Aufgaben zählten stets die Realisierung von hohem Umsatzwachstum, die Bereitstellung von integrierten Sicherheitslösungen für verschiedene Märkte sowie die Umsetzung von Transformationsinitiativen. In seiner neuen Position übernimmt Haegeman die Verantwortung für die langfristige Unternehmensstrategie, das Tagesgeschäft, Kundenbeziehungen und Maßnahmen zur Umsatzsteigerung für die Security-Sparte in Europa.

Sicherheitslösungen für gewerbliche und industrielle Objekte sowie kritische Infrastruktursysteme

Vorrangig wird seine Aufgabe darin bestehen, die strategischen Unternehmenspläne in Europa zu entwickeln und umzusetzen. Der Fokus wird dabei auf den digitalen Ressourcen von Honeywell sowie auf dem Ausbau der Vertriebswege in Deutschland und Europa liegen. Auch die fortwährende Entwicklung von Honeywell hin zu vernetzten, Software-basierten Lösungen wie Cloud-Dienstleistungen und Smart-Edge-Devices fällt in sein Ressort. Bevorstehende Produkteinführungen werden das umfangreiche Portfolio in Deutschland weiter vergrößern. „Frédéric kennt unser Geschäft in- und auswendig. Das prädestiniert ihn für die Aufgabe, unsere neue Strategie für das Commercial Security-Geschäft in Europa voranzutreiben“, sagt Mike Maher, Global Channel Sales Leader bei Honeywell Commercial Security. „Wir sind zuversichtlich, dass er aufgrund seiner Erfahrung auf der Errichterseite und seiner langjährigen Branchenkenntnis unsere Unternehmensstrategie erfolgreich umsetzen und letztlich unsere Geschäftsentwicklung weiter vorantreiben wird.“

Foto: Honeywell

Unternehmen

Esser by Honeywell: 50 Jahre Brandschutzlösungen

Seit 50 Jahren bietet Esser by Honeywell professionelle Brandschutzlösungen von Alarmierung bis Sprachalarmierung und Management- und Notbeleuchtungssysteme.

Bei ihrem Führungskräftetreffen Anfang März beschloss die Condor Gruppe ihre zukünftige Ausrichtung.
Foto: Condor

Unternehmen

Condor Gruppe stellt sich für die Zukunft auf

Auf ihrem Führungskräftetreffen Anfang März im niedersächsischen Wöltingerode hat die Condor Gruppe aus Essen ihre zukünftige Ausrichtung festgelegt.

Der „Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs“ (VSÖ) hat die Tresor-Reihe Magno von Burg-Wächter auf Herz und Nieren getestet und die VSÖ-Zertifizierung erteilt.
Foto: Burg-Wächter KG

Tresore

Tresor-Serie erhält renommierte VSÖ-Zertifizierung

Der „Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs“ (VSÖ) hat die Tresor-Reihe Magno von Burg-Wächter getestet und ihnen die VSÖ-Zertifizierung erteilt.

Das Legic XDK Secure Sensor Development Evaluation Kit stellt gewissermaßen das „Schweizer Taschenmesser der IIoT-Lösungen“ dar.
Foto: Legic

IT-Sicherheit

„Security-by-Design“ gibt Vertrauen in IoT

Wie man mit dem Ansatz „Security-by-Design“ Vertrauen in das industrielle IoT bilden kann und muss.