Foto: Merit Lilin
Mit der FD2452 lässt sich ein Areal von bis zu 370 Quadratmetern überwachen.

Merit Lilin

Erschwingliche 360-Grad-Lösung

Lilin hat mit der neuen CMD2422-Serie die Kosteneffizienz von Analogkameras mit der Leistungsfähigkeit von 360-Grad-Panoramakameras verknüpft. Die Kamera in Dome-Bauweise bietet HD-Video mit zwei Megapixeln Auflösung.

Mit 1.600 mal 1.200 Pixeln deckt die Kamera einen weiten Bereich von bis zu 360 Grad ab – so lässt sich ein Areal von bis zu 370 Quadratmetern überwachen. Vier unabhängige Ansichten können von einer Kamera abgerufen werden, was die Anzahl an Geräten sowie Verkabelungsaufwand und Personal für die Verwaltung reduziert. So lassen sich niedrigere Gesamtbetriebskosten erreichen, ohne zu Lasten der Überwachungsleistung zu gehen.

Jeder der in D1 vorliegenden Kanäle wird separat gesteuert und das Videobild entzerrt, um die Fischaugenverzerrungen, die man von anderen Panoramakameras kennt, zu eliminieren. Im Falle einer kriminellen Aktivität macht die CMD2422 mehr Videodaten für die nachgelagerte Fallanalyse verfügbar. Dieser neue Ansatz der analogen 360-Grad-Full-HD-Videoüberwachung benötigt keine mechanisch bewegliche Teile für die PTZ-Steuerung, um die gesamte Szenerie abzubilden. Außerdem werden die Anwenderfreundlichkeit erhöht und die Installation vereinfacht. Zu den weiteren Funktionen der Kamera gehören IR-Sperrfilter für Tag-/Nacht-Überwachung, RS-485-Interface, IP66-Schutz sowie ein nützliches Bildschirmmenü für die Einrichtung.

Foto: Merit Lilin

Merit Lilin

Panorama in fünf Megapixeln

Merit Lilin hat eine 360-Grad-Panoramakamera mit fünf Megapixeln Auflösung für die Überwachung von U-Bahnen, Autos, Bussen, Zügen sowie Einsatzfahrzeugen vorgestellt. Die Kamera besitzt einen vibrationsgeschützten M12-Anschluss.

Foto: Meritlilin

Lilin

360 Grad zum Analogpreis

Linlin möchte mit seiner neuen Kamera CMD2422 eine 360-Grad-Videoüberwachung zum Preis einer herkömmlichen Analogkamera anbieten.

Axis Communications weitet sein Produkt-Portfolio sukzessive aus – ganz neu an Bord ist die Axis M3057-PLR Mk II Dome Camera.
Foto: Axis Communications

Videosicherheit

Neue Axis Onboard-Kamera für ÖPNV

Axis Communications präsentiert eine neue Dome-Kamera mit 180- und 360-Grad-Panoramablick für Einsatz in Verkehrsmitteln des ÖPV.

Foto: Vicon

Vicon

Hemisphärische Dome-Kameras auch für außen

Vicon stellt eine neue Serie hemisphärischer Dome-Kameras für den Innen- und Außeneinsatz (IP66) vor, die hochauflösende Full-HD- (1080P) 180-Grad- oder 360-Grad-Panoramabilder liefern.