Foto: Coredinate GmbH
Mitarbeiter dokumentieren die passierten Kontrollpunkte per Smartphone oder Tablet.

Coredinate

Bayern Kapital investiert in Software-Unternehmen

Bayern Kapital, der High-Tech Gründerfonds (HTGF) sowie ein Business-Angel-Konsortium unterstützen künftig die Coredinate GmbH. Das Unternehmen trägt mit Software-Lösungen dazu bei, Arbeitsprozesse in Dienstleistungsunternehmen, zunächst in der Sicherheitsbranche, zu verbessern.

Coredinate entwickelt und vertreibt umfangreiche Software-Lösungen, um Arbeitsprozesse in Dienstleistungs-unternehmen zu verbessern. Sie sollen zum Beispiel traditionelle Wächterkontroll-systeme, etwa beim Objektschutz, ersetzen und darüber hinaus Zusatzfunktionen bieten. Coredinates „Software as a service“-Lösung vereint Wächterkontrollsystem, Aufgabenverwaltung, Mitarbeitertransparenz, Einzelplatzabsicherung, Ereignisverwaltung, Zeiterfassung und Zielführung in einem einzigen Tool. War bisher dafür verschiedene Hardware erforderlich, genügt Coredinate ein Smartphone: Mitarbeiter dokumentieren ihre Anwesenheit vor Ort durch Kontrollpunktscans, die anschließend an die Einsatzzentrale übermittelt werden.

„Coredinate spricht breite Zielgruppen in verschiedenen Branchen an. Die zunächst adressierte private Wach- und Sicherheitswirtschaft zeigt ein deutliches Wachstum“, erläutert Roman Huber, Geschäftsführer von Bayern Kapital.

„Die Unternehmer kommen aus der Branche und kennen die Anforderungen genau. Wir sind überzeugt, dass es dem Unternehmen gelingt, seine bisherige positive Entwicklung fortzuführen und auch auf weitere Branchen zu übertragen. Dadurch würde sich eine vielversprechende Unternehmensperspektive in einem signifikanten Marktumfeld eröffnen.“ Erste Kunden hat das Unternehmen im gesamten Bundesgebiet gewonnen sowie in Österreich und der Schweiz.

advancis_uebernahme_cruatech_2.jpeg
Foto: Advancis

Unternehmen

Advancis übernimmt irisches Softwareunternehmen

Advancis hat das irische Softwareunternehmen Cruatech, Experte für Integrationslösungen im Bereich Physische Sicherheit, übernommen.

Foto: Piepenbrock

Piepenbrock

Zum Kundenchampion 2012 gewählt

Die Piepenbrock Unternehmensgruppe wurde als Preisträger des Wettbewerbs „Deutschlands Kundenchampions 2012“ ausgezeichnet. Bei dem bundesweiten Unternehmenswettbewerb stellte das Dienstleistungsunternehmen sein erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement unter Beweis.

Euromicron

Kapitalerhöhung beschlossen

Der Vorstand der Euromicron AG hat am 7. November 2011 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom 7. November 2011 beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals gemäß § 5 Abs. 4 der Satzung der Gesellschaft von 13.105.397,44 Euro auf bis zu 17.037.017,44 Euro gegen Bareinlagen zu erhöhen.

Foto: Paxton

Zutrittskontrollsystem sichert Serverraum

Komfort für Nutzer und Errichter

Das Dienstleistungsunternehmen London Legal ist auf die Rechtsbranche spezialisiert und Lieferant für Londons Top-Kanzleien. Aufgrund der Erfassung und Speicherung sensibler Daten ist die Sicherheit seiner Büros und Serverräume von entscheidender Bedeutung.