Am 28. und 29. Juni 2023 findet die Sicherheitsexpo im MOC München statt. 
Foto: Netkomm / Frank Schroth
Am 28. und 29. Juni 2023 findet die Sicherheitsexpo im MOC München statt. 

Veranstaltungen

20 Jahre Sicherheitsexpo München

Am 28. und 29. Juni 2023 findet die Sicherheitsexpo im MOC München statt. Im Jubiläumsjahr zeigt sich ausstellerseitig bereits großes Interesse an der Veranstaltung.

Bereits seit 20 Jahren ist die Sicherheitsexpo München der jährliche Treffpunkt der Branche, doch gerade in diesem Jahr sind die Themen der Messe aktueller denn je. Der Schutz Kritischer Infrastrukturen, mit entsprechenden Zutrittslösungen, spielt für viele Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, eine wichtige Rolle. Die Sicherheitsanforderungen werden immer größer, und gerade im digitalen Bereich gibt es stetig neue Entwicklungen.

20 Jahre Sicherheitsexpo München

Auch das Feld der Zutritts- und Mitarbeitererfassung erlebt aktuell eine große Nachfrage, da in diesen Bereichen neue Gesetze auf den Weg gebracht werden. Die Sicherheitsexpo informiert zu diesen Themen und bietet den Kontakt zu Experten sowie die Möglichkeiten zum persönlichen Austausch.

Rund 100 Aussteller präsentieren ihre Angebote, die von Zutrittskontrolle und Videoüberwachung bis hin zu IT-Security reichen. Zwei Fach-Foren mit Vorträgen namhafter Referenten runden auch in diesem Jahr das Angebot der Messe ab. Die Teilnahme am Forumsprogramm ist für alle Messebesucher kostenlos.

AFAG übernimmt Veranstalter der Sicherheitsexpo

Der private Messeveranstalter AFAG hat zum 1. Juli 2022 die Netcomm GmbH übernommen, die seit 2003 in München jährlich die Sicherheitsexpo veranstaltet hat.
Artikel lesen

Marktführer und Pioniere der Sicherheitsbranche sind auch 2023 als Aussteller dabei, wie unter anderem Advancis, Assa Abloy, BKS, DOM, Dormakaba, Evva, Primion, Salto, Schneider Intercom und Simonsvoss.

Das Angebot im Bereich IT-Security wird weiter ausgebaut, um den Besuchern ein umfassendes Informationsangebot zu bieten und um die Messe auch für neue Zielgruppen interessant zu machen. Darüber hinaus bietet die Sicherheitsexpo Informationen zum Brandschutz und Perimeter Protection. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, sich mit Anbietern aus den Bereichen Drohnentechnologie, Gefahrenmeldetechnik sowie Sicherheitsberatung und Planung auszutauschen.

Am 28. und 29. Juni 2023 findet die Sicherheitsexpo im MOC München statt. 
Foto: Netcomm / Frank Schroth

Messen

20 Jahre Sicherheitsexpo München

Besucher der Sicherheitsexpo 2023 können sich im Jubiläumsjahr auf viele neue Themen, Vorträge und Workshops freuen. Am 28. und 29. Juni 2023 findet die Messe im MOC München statt.

Foto: Netcomm

Netcomm

13. Sicherheitsexpo 2016 in München

Vom 6. bis 7. Juli 2016 findet in München die 13. Sicherheitsexpo im MOC Veranstaltungscenter statt und zeigt die neuesten technischen Entwicklungen der Sicherheitstechnik. Zu den aktuellen Themen gehören unter anderem NFC, RFID, Biometrie und Identity-Management sowie Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Leitstellen und Mobilfunk.

Foto: Netcomm

Netcomm

Sicherheitsexpo 2018 in zwei Hallen

Die diesjährige Sicherheitsexpo findet vom 27. bis 28. Juni 2018 in München statt. Bereits 95 Prozent der Aussteller von der letzten Messe haben laut Veranstalter Netcomm erneut Messestände gebucht. Die Sicherheitsexpo wird in diesem Jahr statt einer zweiten Etage eine zweite Halle nutzen.

netcomm_sicherheitsexpo 2021_november.jpeg
Foto: Netcomm

Messen

Sicherheitsexpo 2021 als Präsenzmesse im MOC München

Am 24. und 25. November 2021 findet die führende Fachmesse für Sicherheit in Süddeutschland, die Sicherheitsexpo 2021, wieder in Präsenz im Münchner MOC statt.